Jeden Tag ein bisschen Urlaub

Unter diesem Titel bietet ein engagiertes Trainerteam in Kürze Wochenend-Workshops an. Ich durfte dabei sein, als das Konzept präsentiert wurde:

„… Wir sind nicht gefordert, weniger zu arbeiten, sondern mit Freude. Unsere kleinen Urlaubsinseln müssen nicht aufwendig sein, denn dann bedeutet das ja Stress und den wollen wir nicht. Probieren Sie es einfach einmal anders. Sich selbst zu spüren, seine eigenen Werte wieder bewusst machen, mit Spaß in den Alltag und seine eigenen Urlaubsinseln entdecken ist Inhalt dieses Workshops…“ (http://www.jedentageinbisschenurlaub.at)

Das gefällt mir sehr, weil es dem Mach langsam : ) Grundgedanken entspricht! Und deshalb freut es mich ganz besonders, dass wir Frau Mag. Manuela Klaushofer dafür gewinnen konnten, die Idee hinter „Jeden Tag ein bisschen Urlaub“ bei unserem nächsten Stammtisch am 6. Mai 2015 näher vorzustellen.

Edith

Mach langsam : ) gefällt Dir? Danke für Dein Teilen und Empfehlen : )


Schreib einen Kommentar


fünf × 7 =

cc by Cambrige Brewing co
Kinderwunsch
cc by allerleirau
Briefe an das liebe… Management
_DSC0137
Mitglied werden
Weihnachtsstress? Nö, Danke!
Stress oder die Geschichte vom Bären
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Mach langsam - Facebook
Mach langsam - Facebook
Mach langsam - Youtube